sybilla bund
home
programm:
   tanz trifft malerei
   jenseitsballade
   kulinarisches
   tanzvergnügen
   lilith
   verlockungen
    mein-inselherz
    farben
    ein-gast-im-bad 1
    ein-gast-im-bad 2
vorschau
rückschau
vita
tanzpostkarten
datenschutz
kontakt - impressum
 
>ein-gast-im-bad 1<
performance

     
 
uraufgeführt im rahmen der bayerischen theatertage 2002 in erlangen, teil
der 24-stunden-performance "ereignisreiche" vom
21.06.02,20h
bis 22.06.02,20h


kurzbeschreibung
innen- und aussenansichten einer frau, dargestellt durch zwei spielfiguren.
irritierend künstlich, klinisch sezierend die eine ­ animalisch urwesenhaft
mit dem ort verbunden die andere.
in friedlicher koexistenz zu wasser und land.


sybilla bund
tänzerin, choreografin, tanzpädagogin
modern dance, tanztheater, indischer tanz,
new dance
eigenes ensemble: compagnia b.
coproduktionen: schauspiel, musik, video,
bildende kunst, mode, design, gesang.

barbara seifert
schauspielerin
diverse engagements an deutschsprachigen bühnen
spartenübergreifende produktionen
gesang, tanz, film
z. zt. freischaffend im in- und ausland

thomas parr
regisseur, dramaturg
deutsche erstaufführung der kammeroper "that time" von wolfgang
fortner/samuel beckett, tanztheaterperformance "7ieben sinne-7ieben türme"
im deutschen pavillon/expo 2000, hannover;
künstlerischer leiter der bayerischen theatertage 2002 und der
24-stunden-performance "ereignisreiche", erlangen.


 

idee, konzept
sybilla bund, thomas parr
barbara seifert

tanz, darstellung
sybilla bund, barbara seifert

textcollagen nach yoko tawada
dauer ca. 25 min

fotografie
reinhard ott
video
thomas geisler
grafik
miriam kutschenreiter
ort
burgberggarten erlangen